Amrith Mühle

 

 

Seminar Angebote 

 

Amrith Mühle bietet zur Zeit folgende Seminare an:

*Auflösen von Energieverdichtungen im Emotionalkörper 

*Gauri Gatha Gruppenaufstellung

*Chakrenkurs

*Das Ausbildungsseminar Der Weg ins Licht 

 

    

 

Auflösen von Energieverdichtungen im Emotionalkörper

 Es gibt Verdichtungen von Energie, die sich im Emotionalkörper als dunkle Flecken darstellen.

Sie entstehen aus intensiven, meist negativen, Erfahrungen oder Schocks, sind aber Teil des eigenen Energiesystems und Ausdruck von Kraft und Liebe.

In dieser Verdichtung ist so ein Teil der eigenen Kraft gebunden und bewirkt, dass man in Bezug auf das Thema, das mit dieser Erfahrung verbunden ist, emotional angetickt wird, sobald man ihm begegnet.

Ein Reiz-Reaktionssystem mit all seinen Automatistmen wird in Gang gesetzt und so die eigene Handlungsfreiheit eingeschränkt.

Darum ist es gut die Energie aus der Verdichtung wieder in die Ausdehnung zu bringen, um sich die Kraft die darin gebunden ist zurück zu holen.

Die vermittelte Technik beinhaltet:

- Erkennen der Energie und wo sie sitzt

- Auslösen der verdichteten Energie/ Transformation

- Erkennen der Ursprungsenergie und der positiven Absicht

- Integrieren und wieder in Besitz nehmen der transformierten Energie im Emotionalkörper

Du kannst die Übung so oft Du willst für Dich anwenden, Du bekommst kostenlos eine CD die Dich dabei unterstützt zum Seminar dazu.

Seminargebühr: 100,- €


 Gauri Gatha Gruppenaufstellung

Regelmäßig stattfindende Gruppenaufstellung mit verschiedenen Themen.

Wie bei jedem Gauri Gatha ist die äußere Form immer etwas unterschiedlich.

Kern des Vormittags bildet das Thema. Ziel ist in Gruppenarbeit für jeden einzelnen eine Lösung individueller Probleme in Bezug auf dieses Thema zu erreichen.

Dauer: ca 3 St

Seminargebühr: 30,- €

 

Chakrenkurs 

 

 

Die Lebensenergie fließt durch die Chakren. Wie stark, schwach oder gleichmäßig das geschieht, bewirkt wie das Leben subjektiv wahrgenommen wird und gemeistert werden kann. 


Jedes der Chakren deckt dabei eigene Lebensthemen ab.
Im Leben stehen, Freude haben, innerer Frieden spüren, Liebe annehmen und geben, sich selber ausdrücken und Wünsche durchsetzen können, eine gute Intuition bist zur Hellsichtigkeit haben, Verbindung zu eigenen höheren Ebenen herstellen können, Vertrauen.

Gibt es mit einem dieser Themen Schwierigkeiten?
Dann ist dieser Kurs eine gute Möglichkeit Gründe dafür anzuschauen und Veränderung einzuleiten.

Kursinhalt:
Jedes des sieben Hauptchakren wird einzeln angesprochen, erklärt,
nachgespürt, erfahren.
Amrith Mühle geht hierbei ganz individuell auf Fragen der Teilnehmer ein, sie hilft Bezug zu eignen Lebensthemen herzustellen und gibt konkrete 
Hilfestellung bei der Umsetzung von Lösungsansätzen.
Keine Frage bleibt offen.
Stärken und Potentiale werden erkennbar, Wachstum oder Heilung wird angeregt und eingeleitet.

 
Der Kurs richtet sich sowohl an Neulinge als auch an spirituell Erfahrene.
 

Vorraussetzung für diesen Kurs ist Offenheit und die Neugier auf sich selbst.

Dauer: ca 10 St an zwei Tagen

Seminar: 220,- €

  

Der Weg ins Licht  

 

Der Weg ins Licht 

ist der Weg

zum eigenen Selbst.

Der Weg ins Licht ist ein erprobter Weg, 
schon seit 20 Jahren an vielen Plätzen dieser Welt tausendfach beschritten.

Der Weg ins Licht bietet einen geschützten Wachstumsraum für den persönlichen Durchbruch in das eigene Glück.

Stetige Entwicklung, die nicht mit dem Seminar zu ende ist, sondern weitere Türen öffnet, wie auch immer sie aussehen.

Auch für spirituelle bereits geschulte Menschen hält er Neues bereit,

* klärt Ebenen,

* befähigt,

* vertieft.


Egal in welchem spirituellen Feld man sich bewegt. 
Hier findet ein beständiger Anschluss an Lichtebenen statt, der dauerhaft unterstützt und nutzbar ist.

Die Teilnahme ist unabhängig vom eigenen Glauben und impliziert keine Glaubensrichtung oder Gemeinschaft. 
Jeder folgt dem, was für ihn stimmt.

Denn nur der eigene Weg ist der richtige Weg.

Die Teilnahme ist eine reine Herzensentscheidung. 
Es ist eine Liebesentscheidung, aus Liebe zu DIR selber. 
Ein JA zu DEINEM Licht.

Diese JA kann man nur in seinem Herzen finden.

 

 Innere Grenzen sprengen.

Sich erfahren.

       Glücklich Sein.

 

Inhalt des Seminars

Viele haben sich in den letzten Jahren dem inneren Licht zugewandt, um das Dunkel der Unwissenheit zu verlassen. Ohne Führung fällt es schwer, das Licht am Ende des Weges und den Weg dahin zu erkennen.
Um unseren Weg zum Ziel zu erkennen, bedarf es einer Bestandsanalyse, in der erspürt wird, was bindet, welche Qualitäten der Teilnehmer trägt und  was bereits erarbeitet wurde.

Welche fördernden Lichtaspekte den Teilnehmer im Weitergehen besonders unterstützen.

In den ersten beiden Seminartagen begegnen die Teilnehmer ihren alten Blockaden und lösen diese auf. Es entsteht Leichtigkeit und Freude.

Am 3. und 4. Seminartag wird in der Transformationsarbeit vorangeschritten, alter Konditionierungen und Verhaltensmuster werden gelöst. Gleichzeitig werden neue Zugänge zu verschiedenen Lichtebenen geöffnet und der Umgang mit ihnen geübt, so dass diese neu erworbenen Fähigkeiten in den Alltag einfließen können.

Der 5. und 6. Seminartag lassen die Teilnehmer die Verantwortung für die Welt erkennen. Sie erfahren zunehmend die Einheit mit der Schöpfung.

Die Teilnehmer die wollen, erhalten am Ende des Seminars Hinweise auf seine Lebensaufgabe. 

 

Schwerpunkte

* Halt in sich selbst und im Geistigen finden durch die Erfahrung der       eigenen Energie.


* Kraft der Chakren als Potenzial.


* Frieden finden durch Einnahme des eigenen Platzes


* Zugang zur persönlichen Akasha


* Schulung der Kommunikationsfähigkeiten


* Sich anderen als Mittler für Heilung zur Verfügung stellen


* Veränderung von Chaos durch Licht als Chance zur Veränderung in      Liebe

* Unabhängigkeit durch Lichtnahrung erfahren


* Die gemeinsame Friedensmission


* Einblick in die eigene Lebensaufgabe

 

Die Seminargebühr beträgt

für die erste Teilnahme: 1.800,- €

für Wiederholer: 600,- €

Mehr Informationen über Schulungsinhalte finden Sie hier:

http://www.derweginslicht.de/inhalt/

 

 

 

Impressum

Top